DEUTSCHLAND | Niedersachsen

 
Enterprise Europe Network Niedersachsen - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

EIC Accelerator Pilot/ HORIZONT 2020

Sie haben als kleines und mittleres Unternehmen (KMU) mit international ausgerichteter Geschäftstätigkeit eine konkrete Idee mit hohem Innovationsgrad? Der EIC Accelerator der Europäischen Union unterstützt Sie dabei, diese zur Marktreife zu entwickeln. Der Accelerator ersetzt das KMU Instrument. Er vereint schnelle Förderentscheidungen, themenoffene Förderung und bietet seit dem 9. Oktober 2019 die Option, Beteiligungskapital in Kombination mit Fördergeldern zu beantragen.

Gefördert werden:

  • Risikoreiche, marktnahe Innovationsaktivitäten mit hohem Marktpotenzial und Internationalisierungsbestreben
  • Die Förderung ist themenoffen: Neben technologischen können auch nichttechnologische Innovationen, wie beispielsweise soziale Innovationen im Dienstleistungssektor, gefördert werden.
  • Weiterentwicklung eines Geschäftskonzepts, zu einem marktreifen Produkt, einer Dienstleistung oder einem Prozess, der auf die Wachstumsstrategie des KMU ausgerichtet ist.
  • Aktivitäten wie Demonstration, Tests, Erstellen von Prototypen, Pilotmaßnahmen, Scale-up, Miniaturisierung oder Design bis hin zur Marktumsetzung.
  • Im Anschluss kann das „Business Acceleration Services“ (Unterstützungsmaßnahmen zur Erleichterung des Markteintritts) in Anspruch genommen werden.

 

Bedingungen

  • Bei Antragstellung muss die Forschung abgeschlossen sein und ein funktionsfähiger Demonstrator vorliegen. Dies entspricht dem technologischen Reifegrad 6 (TRL 6).
  • Gefördert werden marktnahe Entwicklungen ab „Demonstration unter Einsatzbedingungen“

Sprechen Sie uns an!