DEUTSCHLAND | Niedersachsen

 
Enterprise Europe Network Niedersachsen - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

EEN Niedersachsen erhält Projektzuschlag für Förderung bis 2025

Created by Sören Wobbe | |   Niedersachsen Lokalnachrichten

Das niedersächsische Konsortium des Enterprise Europe Network erhält den Förderzuschlag der EU- Kommission bis ins Jahr 2025 und startet in die neue Förderperiode mit einem erweitertem Beratungsangebot.

Das niedersächsische Konsortium des Enterprise Europe Network freut sich, erneut den Auftrag der EU Kommission erhalten zu haben, für die nächsten 3,5 Jahre innovative, wachstumsorientierte Unternehmen und Forschungsakteure aus Niedersachsen zu beraten und zu unterstützen. Die letzte ausstehende Unterschrift wurde Anfang April geleistet, so dass das Konsortium seine erfolgreiche Tätigkeit der vergangen zehn Jahre bis 2025 und hoffentlich auch darüber hinaus fortsetzen kann. Die Hochschule Osnabrück steht als Konsortialpartner nicht mehr zur Verfügung. Über die Aufnahme eines neuen Konsortialpartners wird zurzeit noch beraten.

Die Netzwerkpartner NBank und die Leibniz Universität Hannover beraten weiterhin gemeinsam rund um die Themen Internationalisierung und Innovationsmanagement. Im Fokus der neuen Förderperiode stehen vor allen Dingen die Bereiche Nachhaltigkeit, Digitalisierung und unternehmerische Resilienz. Um auf die neuen Fokusthemen zu reagieren bietet das EEN- Konsortium interessierten KMU nun eine kostenlose Nachhaltigkeitsberatung an. Mithilfe eines Audits können hier mögliche Ansätze für ein nachhaltigeres Wirtschaften ermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Als erste große Veranstaltung im neuen EU-Projekt möchten wir an dieser Stelle gerne auf die Technology & Business Cooperation Days, dem größten Matchmarking-Event des EEN-Netzwerkes im Rahmen der HANNOVER MESSE 2022, hinweisen. Eine kostenlose Anmeldung ist bis zum 24. Mai 2022 möglich. Weiter Informationen finden Sie hier.

Das EEN Niedersachsen ist das Regional-Konsortium für Niedersachsen des Enterprise Europe Network (EEN). Das EEN wurde von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen, um kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Europa zu unterstützen. Dem Netzwerk gehören über 700 regionale Partner in 70 Ländern in der EU und darüber hinaus an. Es verbindet Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen und unterstützt sie bei Fragestellungen rund um die Erschließung von Auslandsmärkten, der Suche nach Geschäfts- und Projektpartnern oder der Beteiligung an europäischen Förderprogrammen. Finanziert wird das Netzwerk bis Mitte 2025 von der EU, dem Wirtschaftsministerium des Landes Niedersachsen, der NBank und der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover.

9