DEUTSCHLAND | Niedersachsen

 
Enterprise Europe Network Niedersachsen - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Befragung der EU zu Lösungsansätzen zur Beseitigung von Lieferengpässen

Created by Sören Wobbe | |   Niedersachsen Lokalnachrichten

Unter den aktuellen geopolitischen Umständen sind einige Lieferketten und Produktionslinien von Unterbrechungen betroffen oder laufen Gefahr, in naher Zukunft davon betroffen zu sein. Welche Möglichkeiten gibt es Lieferketten aufrecht zu erhalten und so Warenengpässe zu vermeiden? Beteiligen Sie sich an der Umfrage der European Cluster Collaboration Platform und gestalten Sie die Zukunft Europas.

 

Die Umfrage der European Cluster Collaboration Platform basiert auf den Ergebnissen einer ersten Erhebung die die Bereiche unterbrochener Lieferketten untersuchte, insbesondere im Zusammenhang mit der russischen Invasion in der Ukraine. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen zielt diese zweite Umfrage nun darauf ab, lösungsorientierte Ansätze zu sammeln und Strategien zur Bewältigung von Störungen der Lieferketten in ganz Europa zu erstellen.

Die Ergebnisse der Umfrage sind maßgeblich für das kommende Cluster Collaboration Lab (C2Lab) in Rumänien, das am 22. und 23. Juni 2022 stattfindet, und das EU-Industrieforum am 29. Juni 2022 in Brüssel . Ziel des C2Lab ist es, die thematische Zusammenarbeit zwischen Clustern und Clustermitgliedern für konkrete Projektfahrpläne zu fördern. Weitere Informationen finden Sie auf der European Cluster Collaboration Platform.
Homepage | European Cluster Collaboration Platform

Zur Umfrage gelangen Sie hier: EUSurvey - Survey (europa.eu)

9