DEUTSCHLAND | Niedersachsen

 
Enterprise Europe Network Niedersachsen - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Virtuelles Griechisch-Deutsches Business Forum

Um die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Griechenland weiter voranzutreiben, organisieren die Griechischen Botschaft in Berlin, die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer und das EEN eine virtuelle B2B- Vernetzungsveranstaltung.

Die virtuelle B2B- Vernetzungsveranstaltung wird in englischer Sprache durchgeführt und von Vertretern der griechischen und deutschen Politik und Wirtschaft offiziell eröffnet; anschließend folgen die 1:1 digitalen Treffen zwischen den teilnehmenden deutschen und griechischen Firmen.

Auftakt und Begrüßung

Dienstag den 2. Juni 2020, 09:00 – 10:00 (Deutschland) / 10:00 – 11:00 (Griechenland)

-Hr. Kostas Fragogiannis, Staatssekretär für Wirtschaftsdiplomatie und Extroversion
-Dr. Volker Treier, Außenwirtschaftschef und Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags/DIHK
-Hr. Konstantinos Marangos, Präsident der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer
Keynote: Hr. Alexis Patelis, Leiter des Wirtschaftsbüros des Griechischen Premierministers Hr. K. Mitsotakis
Moderation: Hr. Panagiotis Karampinis, Geschäftsführer Endeavor Greece

Business2Business 1:1 Virtuelle Treffen

Dienstag 2. Juni - Freitag 5. Juni 2020

Zeiten: 09:00-12:00 und 14:00-17:00 (DE) /10:00-13:00 und 15:00-18:00 (GR)

Nach ihrer Registrierung in der Plattform, bekommen die teilnehmenden griechischen und deutschen Firmen die Möglichkeit, mit Firmen und in Zeiträumen ihrer Wahl virtuelle 1:1 Treffen zu vereinbaren und durch die zur Verfügung gestellte Webkonferenzplattform sie auch durchzuführen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier: https://hellenic-german-virtual-b2b-forum.b2match.io/

Datum

Soziale Medien