Niedersachsen
Den vollwertigen Newsletter können Sie sich hier anschauen:
Hier klicken um zur Webansicht zu gelangen.

Allgemeiner Newsletter EEN Niedersachsen


2. Quartal / Juni 2019

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

willkommen zum 45. allgemeinen Newsletter des Enterprise Europe Network Niedersachsen.

Rückblick Hannover Messe 2019
– Ausblick EMO 2019

Neue Partner zu finden ist nicht leicht – weder im privaten, noch im geschäftlichen Zusammenhang. Aus der Anonymität des Internets heraus werden Versprechen gemacht, die nichts, oder nur wenig, mit der Realität gemeinsam haben und häufig wird erst viel zu spät erkannt, dass die inhaltlichen Vorstellungen der beteiligten Parteien nicht zueinander passen. Ein persönliches Treffen um einen potentiellen (Geschäfts-) Partner kennen zu lernen, ist daher kaum zu ersetzen.

Eine Möglichkeit, interessanten Kooperationspartnern die Hand zu schütteln und in einem Vieraugengespräch den Rahmen einer möglichen Partnerschaft zu erörtern, bietet Ihnen das EEN Niedersachsen bereits seit einigen Jahren auf der HANNOVER MESSE. 948 Gespräche von 650 internationalen Teilnehmern – das ist die Bilanz der diesjährigen Kooperationsbörse „Technology & Business Cooperation Days“.

Eine weitere Möglichkeit, Partner auf Herz und Nieren zu prüfen, eröffnet sich vom 16. – 20. September 2019 auf der EMO, der Leitmesse für den Metall-Sektor. Weitere Informationen zu der Kooperationsbörse finden Sie in diesem Newsletter unter „Veranstaltungen“ und im Internet unter: www.emo-b2b.com


News


Neue Vorgaben für Einwegplastik
Um die Verschmutzung der Meere einzudämmen, haben die EU-Mitgliedsstaaten neue Vorgaben für Einwegplastikprodukte beschlossen. Für einige Produkte bedeutet dies ein komplettes Verbot. Des Weiteren werden Hersteller mit zur Verantwortung gezogen und sollen zukünftig beispielsweise Kosten von Säuberungsaktionen mittragen. Weitere Informationen

EU-Kommission lobt hohe Beteiligung an Europawahlen
Die Europäische Kommission sieht in der höchsten Wahlbeteiligung seit 20 Jahren ein Zeichen, dass sich Europäerinnen und Europäer aktiv für die Zukunft der Europäischen Union engagieren und einbringen. Weitere Informationen


Aufrufe zur Einreichung von Anträgen


European Innovation Council (EIC) Stand
Am 18.03.2019 wurde das aktualisierte Arbeitsprogramm für den „Enhanced European Innovation Council (EIC) Pilot“ veröffentlicht. Ziel des EIC ist die Bündelung der wichtigsten EU-Instrumente zur Innovationsförderung. Die Palette reicht von innovativer Technologieforschung über marktnahe Projektförderung bis hin zu Risikofinanzierungsinstrumenten. Der EIC soll ab 2021 Innovationen auf EU-Ebene gezielter unterstützen. Innovationen sollen so schneller auf den Markt gelangen und damit mehr Wachstum und Beschäftigung schaffen. Weitere Informationen

Clean Sky fördert Projekte im Bereich der Luftfahrtindustrie
Ziel des gemeinsamen Unternehmens (Joint Undertaking) Clean Sky 2 ist die Reduzierung von Emissionen durch Flugzeuge und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Luftfahrtindustrie. Die 10. Ausschreibung umfasst 62 Topics mit unterschiedlichen thematischen Ausrichtungen. Weitere Informationen

BMEL fördert Innovationen im Bereich Pflanzengesundheit
Ziel der Ausschreibung ist die Förderung von Innovationen zur Vermeidung der Ein- und Verschleppung von geregelten und neuen Schadorganismen an Pflanzen im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung des BMEL. Es sollen Vorhaben der industriellen Forschung und der experimentellen Entwicklung unterstützt werden, die der Entwicklung neuer Verfahren und Strategien zur Feststellung, Überwachung, Diagnose, Management und Bekämpfung geregelter oder neuer Schadorganismen für die Pflanzengesundheit dienen. Weitere Informationen

BMBF fördert die wirtschaftlich-technologische Zusammenarbeit mit Neuseeland im Bereich Klimawandel
Ziel der Ausschreibung ist die Förderung von Vorhaben, die in internationaler Zusammenarbeit mit Partnern aus Neuseeland Themen im Bereich Klimawandel erforschen, sowie die Etablierung langfristiger FuEuI-Partnerschaften. Die geförderten Themen sind die „Klimaforschung mit einem Schwerpunkt auf den physikalischen Grundlagen des Klimasystems und Klimawandels einschließlich Paläoklima, Karbonzyklus, Treibhausgase und Aerosole“, sowie die „Anpassung an den Klimawandel einschließlich neue Materialien und Verfahren, neue Formen des Wassermanagements, nachhaltige Landwirtschaft und nachhaltige Städte.“ Weitere Informationen


Kooperationsangebote


Ein niederländischer Online-Händler aus dem Bereich der Kindermode sucht Logistikpartner für seinen Vertrieb in Europa. Im Speziellen soll eine Anti-Rutsch-Schwimmsocke vertrieben werden. Mehr

Multinationaler niederländischer Energiekonzern sucht nach innovativen Lösungen, um die Kosten für erneuerbare Energien zu senken, die in seinen zukünftigen Wind- oder Solarparks erzeugt werden. Es werden vor allem Konzepte für den Bereich Instandhaltung, Stromspeicherung und Transport gesucht. Mehr

Portugiesischer Hersteller von Maschinen- und Spezialausrüstung bietet seine Dienstleistungen als Zulieferer an. Mehr

Hersteller von hochwertiger handgefertigter Bettwäsche und Teppichen aus australischer Alpaca-Wolle sucht Partner für Vertriebs- und Herstellungskooperationen. Mehr

Ein niederländisches Beratungsunternehmen sucht nach automatisierten Lösungen, die mittelständische Unternehmen bei der Einhaltung internationaler Handelsvorschriften und im Bereich Sicherheit unterstützen können. Dieses Kooperationsangebot ist Teil einer Innovationschallenge. Beiträge können bis zum 24.06.2019 eingereicht werden. Mehr

Ein italienisches Start-up sucht Vertriebskanäle für ein neu entwickeltes elektromechanisches System, das Kieferbewegungen nachempfindet und es ermöglicht, Dentalimplantate zu testen. Mehr

Ein österreichisches Unternehmen, das in der Gussindustrie tätig ist, sucht nach verbesserten Kommunikationslösungen zur Nutzung in extremen industriellen Umgebungen. Die gesuchte Technologie soll zum Austausch von Prozessstatusinformationen entlang der Fertigungslinie in Echtzeit genutzt werden. Mehr


Veranstaltungen


Open de l´international – Internationales Business Partnering Forum (Brest, 1.-2. Juli 2019)
Bei diesem Networking- und Informationsevent in der Bretagne besteht die Möglichkeit, lokale Unternehmen kennenzulernen und neue Partner oder Investitionsmöglichkeiten zu finden. Weitere Informationen

Unicorn oder Transformer – Markterfolg mit Innovationsförderung (Stuttgart, 08. Juli 2019)
Der neu ins Leben gerufene Europäische Innovationsrat (EIC) soll Innovationen auf EU-Ebene unterstützen. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet eine Vorstellung und Beratung zu verschiedenen Wegen der Förderung und Finanzierung statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen

Matchmaking und Business Sessions auf der IFA 2019 (Berlin, 6.-11. Sep. 2019)
Das EEN Berlin-Brandenburg organisiert ein Matchmaking Event und Business Sessions auf der IFA 2019. Im Rahmen der Business Sessions können sich Teilnehmer u.a. über Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Registrierung ist bis zum 30. August möglich. Weitere Informationen

Internationale B2B Meetings auf der EMO 2019 (Hannover, 16.-20. Sep. 2019)
Das EEN organisiert eine Kooperationsbörse auf der EMO 2019 in Hannover. Die EMO ist die weltgrößte Messe im Bereich der Metallbearbeitung. Eine Registrierung ist bis zum 15. September möglich. Weitere Informationen

Workshop Suchmaschinenoptimierung (SEO) (Hannover, 24. Sep. 2019)
Das EEN veranstaltet in Kooperation mit dem Gründungsservice starting business der Leibniz Universität Hannover einen Workshop zum Thema Suchmaschinenoptimierung. In diesem Workshop lernen Teilnehmer die Funktionsweise von Suchmaschinen kennen und wie sie diese, bezogen auf die eigene Website, optimieren können. Weitere Informationen

Niedersächsische Wirtschaftsdelegation in Singapur und Indonesien (Singapur/Jakarta 29. Sep. – 5. Okt. 2019)
Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil wird mit einer Wirtschaftsdelegation nach Singapur und Jakarta reisen. Im Mittelpunkt der Reise stehen wirtschaftliche und politische Gespräche, Netzwerkveranstaltungen sowie Unternehmensbesuche. Die Reise wird vom Wirtschaftsministerium und der IHK Hannover organisiert. Eine Anmeldung ist bis zum 03. Juli möglich. Weitere Informationen


Öffentliche Ausschreibungen


Dienstleistungsauftrag: Unbemannte Flugsysteme
Im Rahmen einer Horizon 2020 Ausschreibung wird ein Vertragspartner gesucht, der Mittel auf Dienstleistungseben bereitstellen kann. Ziel dieses Projektes ist es die Komponenten der Satelliten Navigationssysteme (Galileo, EGNOS und EGNSS) nutzbar für den Markt der unbemannten Flugsysteme (Unmanned Ariel System (AUS)) zu machen. Frist für den Eingang der Angebote und Teilnahmeanträge ist der 05.07.2019. Weitere Informationen

Lieferauftrag: Maschinen für Lebensmittelzubereitung
Gesucht wird ein Lieferant einer multifunktionalen Teigbearbeitungsanlage. Der Auftraggeber sitzt in Bremerhaven. Die Maschine soll zur Herstellung von Brot, Kleingebäck und laminierten Produkten eingesetzt werden. Frist für den Eingang der Angebote und Teilnahmeanträge ist der 07.07.2019. Weitere Informationen

Bauauftrag: Ausstattung für Reinraum
Die Universität Stuttgart sucht für den Neubau des Zentrums für angewandte Quantentechnologie Anbieter zum Einbau von Nassbankanlagen und Reinraumequipment. Konkret werden zwei Nassprozesstische mit Frontschieber, Spül- und Ultraschallbecken, eine Reinstwasseranlage und weitere Laborausstattungen für einen Reinraum der Reinraumklasse ISO 5 nach DIN EN ISO 14644 benötigt. Frist für den Eingang der Angebote und Teilnahmeanträge ist der 25.06.2019. Weitere Informationen


Zweite Lesung


Zweite Lesung

Am St. Gotthard warf er seine beschmutzten Füße in das Kloster, sagte, er sei vom Himmel gefallen, früher Abt in Rom gewesen, jetzt hierher gekommen, um klösterliche Küche zu inspizieren. Die Brüder schlugen die Mönchskutten über ihre Scham und freuten sich sehr. Haha, dada, allelujah. Zu beten vergaß man. In großer Küche rastete Jörg. O das schön geputzte Messinggeschirr, die prachtvollen „Weck“gläser! Nahm Kienholz von der Butte beim Herd, griff Rundmesser, schnitzte schnell, sehr schnell ein Kruzifix. Da fielen die Mönche nieder, kredenzten Wein, gelobten ob des Wunders sich nunmehr zu kasteien mit Kastanien, aus ihren Bäuchen, Faßbäuchen leere Schläuche zu machen. Denn ein Abt ist vom Himmel gefallen.

Melchior Vischer, Sekunde durch Hirn, Ein unglaublich schnell rotierender Roman


Vom Newsletter abmelden