Niedersachsen
Den vollständigen Newsletter können Sie sich hier anschauen:
Hier klicken um zur Webansicht zu gelangen.

IKT und Sicherheitstechnik Newsletter Nr. 6/2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

der IKT und Sicherheitstechnik Newsletter des Enterprise Europe Network Niedersachsen informiert über aktuelle Kooperationsangebote und über Veranstaltungen aus den Bereichen Informations-, Kommunikations- und Sicherheitstechnik.

Sie haben eine innovative IKT- oder Sicherheitstechniklösung, die Sie gerne international anbieten möchten? Sprechen Sie uns gerne an und wir nutzen unser Netzwerk, um für Sie passende Geschäfts- und Forschungspartner zu finden.

Ihr Team des EEN-Niedersachsen

Stephan Dillenberger (Leibniz Universität Hannover) und Nils Benne (NBank)


Kooperationsangebote IKT


Implementierung von Daten für Visualisierungstechnologie (Ref.: TRPT20201001001)
Ein portugiesisches Unternehmen ist auf Unterwasser-Bildgebung spezialisiert und setzt hierfür eine Unterwasser-Visualisierungstechnologie ein. Gesucht wird ein Partner, der über Erfahrung im Bereich der Bilderfassung und KI verfügt, um die gewonnenen Daten auf verschiedenen Plattformen integrieren zu können. Mehr

Weiterentwicklung eines 3D-Computerspiels (Ref.: TRMK20201002001)
Eine mazedonische Spielentwicklungsfirma hat ein 3D-Puzzle-/Mystery/Abenteuerspiel vom Typ Escape Room entwickelt. Das Unternehmen sucht nach Partnern mit Erfahrung in 3D-Computerspielen unter Verwendung der Echtzeit-3D-Entwicklungsplattform Unity, High Definition Render Pipeline (HDRP), Maya/3D Max für die 3D-Modellierung, Substance für die Texturierung. Mehr

Entwicklung eines Computerspiels - Serious-Games (Ref.: TRBE20200915001)
Für die Bereiche Energie, Wasser, Datenanlyse möchte ein belgisches Unternehmen ein Serious-Games-Projekt umsetzen, das vom Stil dem ‚Monster-Collection-RPG‘ ähnelt. Es wird ein Videospielentwickler und -verleger für alle Phasen der Erstellung und Veröffentlichung des Spiels gesucht. Mehr

Investitionen für innovative Start-ups (Ref.: v)
Eine spanische Investmentgesellschaft möchte in Start-ups mit innovativen Lösungen auf der Grundlage von KI, 5G, IoT, VR/AR investieren, die die digitale Transformation der Sektoren Wasserkreislauf, Industrie 4.0 und/oder intelligente Städte ermöglichen. Das spanische Unternehmen ist an einer Finanzierungsvereinbarung interessiert. Mehr

Deutsch-singapurischen KMU-Förderprogramm: Zusammenarbeit gesucht (Ref.: RDSG20200928001)
Ein singapurisches Technologie-KMU, das in den Bereichen Unternehmensberatung, Schulung und Coaching tätig ist, möchte ein ganzheitliches KI-System aufbauen, um Unternehmen beim datengestützten Talentmanagement zu unterstützen. Es wird ein deutscher Technologieanbieter gesucht. Einreichungsfrist: 4. Dezember 2020. Mehr

Innovation Challenge: Zusammenarbeit gesucht (Ref.: TRNL20201029001)
Ein niederländisches Netzwerk aus dem Bereich Pflege hat eine Social Digital Assistant (SDA) entwickelt. Für die Weiterentwicklung der SDA wird Fachwissen auf dem Gebiet der Konversationstechnologie, der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens benötigt. Einreichungsfrist: 30. November 2020. Mehr

Bei Interesse wenden Sie sich bitte unter Angabe der Referenznummer an stephan.dillenberger@zuv.uni-hannover.de


Kooperationsangebote Sicherheitstechnik


Zustandsüberwachung von Bauwerken (Ref.: RDTR20200824001)
Ein türkisches Unternehmen mit Erfahrung in der vibrationsgestützten Überwachung des strukturellen Zustandes von Bauwerken ist auf der Suche nach Partnern für ein IraSME-Projekt. Mehr

Technische Zusammenarbeit für Kommunikationslösungen (Ref.: TOFR20200925001)
Französischer Entwickler und Hersteller von mikrowellen- und hochfrequenzbasierten Kommunikationslösungen sucht Tier-1-Zulieferer für die wichtigsten europäischen Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Sicherheitskonten. Weiterhin sollte der gesuchte Partner Konnekitvitätsdienste für Endkunden erbringen. Mehr

Industriedrohnen für Schlüsselsektoren (Ref.: BOES20201009002)
Ein spanisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung und Vermarktung unbemannter Flugzeuge für die Brandbekämpfung, Transport und Landwirtschaft spezialisiert hat, sucht Investoren oder Geschäftspartner, um seine aktuellen Produkte weiterzuentwickeln. Das Unternehmen ist offen für verschiedene Arten der Zusammenarbeit. Mehr

Biometrische Sicherheitslösung (Ref.: TOSG20201019001)
Ein signapurisches KMU hat eine biometrische Sicherheitslösung entwickelt. Die Lösung ist ideal für Anwendungen, bei denen die biometrische Sicherheit lokal, unabhängig von der Cloud-Infrastruktur, aufrechterhalten werden muss. Gesucht wird ein deutsches KMU, mit dem das Unternehmen am deutsch-singapurischen KMU-Förderprogramm teilnehmen kann. Einreichungsfrist: 4. Dezember. Mehr

Vertriebspartner und Handelsvertreter für Oszillatoren und Hochfrequenz-Steuersysteme (Ref.: BOUK20200820001)
Ein britischer Hersteller und Lieferant von Quarzkristallen, Oszillatoren, Filtern und frequenzbezogenen Produkten für die Elektronikindustrie weltweit, entwirft und fertigt ein umfassendes Sortiment an frequenzbezogenen Komponenten und kundenspezifischen Bauteilen. Das KMU sucht Vertriebspartner und Handelsvertreter. Mehr

Bei Interesse wenden Sie sich bitte unter Angabe der Referenznummer an nils.benne@nbank.de


Veranstaltungen


24. November 2020 – Online
ISM 2020 - Brokerage Event

Im Rahmen der ‚International Conference on Industry 4.0 and Smart Manufacturing (ISM)’ organisiert das EEN ein kostenfreies B2B-Event, bei dem grenzüberschreitende Kooperationen initiiert und die neusten Trends aus Industrie 4.0 und Smart Manufacturing vorgestellt werden. Eine Anmeldung ist bis zum 23.11.2020 möglich. Weitere Informationen


30. November bis 04. Dezember 2020 - Online
DIGITAL ICT WEEK - Brokerage Event

Sie haben die Digitale Woche des ICT-Springs verpasst oder suchen nach einer weiteren Networking-Möglichkeit? Das EEN organisiert eine internationale Matchmaking-Veranstaltung, bei der Sie Experten verschiedenster Sektoren kennenlernen können. Hierzu gehören: Cybersecurity, FinTech Space, Digital, Supply Chain, AI und Space. Die Teilnahme an der Matchmaking-Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen


02. Dezember 2020 – Online
Match4Industry 2020 - Brokerage Event

Die Match4Industry-Kooperationsbörse fördert kommerzielle und technologische Kooperationen zwischen der Türkei und den teilnehmenden Ländern. Dabei tauschen sich Teilnehmer aus verschiedensten Branchen (IKT, Automobil, Materialien, Energie usw.) über die neuesten Entwicklungen in der Industrie aus und bahnen internationale Geschäfts- und Technologiekooperationen an. Anmeldung bis zum 30.11.2020 möglich. Weitere Informationen


02. Dezember 2020 - Online
Technology Forum 2020 - Brokerage Event

Das EEN organisiert im Rahmen der ‚Technology Forum 2020‘ eine Matchmaking-Veranstaltung, die IKT-Technologien für alle Wirtschaftsbereiche und Anwendungen vorstellt. Durch virtuelle Meetings können die Teilnehmenden ihr Netzwerk erweitern, neue Ideen erforschen und Kooperationspotenziale entwickeln. Die Hauptthemen sind u.a.: Cloud Computing, Soziale Medien, Maschinelles Lernen, IT-Sicherheit, Anwendungen in der Land- und Kreativwirtschaft sowie Automobil- und Gesundheitsindustrie. Die Anmeldung ist bis zum 01.12.2020 möglich. Weitere Informationen


10. bis 11. Dezember 2020 - Online
ITAPA 2020 – Brokerage Event

Der Internationale Kongress ITAPA 2020 ist der größte IT-Kongress in der Slowakischen Republik. In der diesjährigen Ausgabe bietet die parallele B2B-Online-Veranstaltung eine ideale Gelegenheit, neue Geschäftskontakte und Kooperationen in den Bereichen E-Government, Cyber-Sicherheit, Finanzierung der Digitalisierung, Smart Industry und digitale Gesundheit zu generieren. Die Anmeldung ist bis zum 07.12.2020 möglich. Weitere Informationen


11. bis 12. Dezember 2020 – Online
NSE - New Space Economy 2020 - Brokerage Event

Das NSE Expo Forum soll eine Gelegenheit bieten, Akteure wie kleine und mittlere innovative Unternehmen, Investoren, Risikokapitalgeber, Start-ups, Forschungszentren, Raumfahrtagenturen und -institutionen mit Interesse am Weltraum zu treffen und sich über mögliche Kooperationen auszutauschen. Themen der Ausgabe 2020: Klimawandel; Mobilität; Sicherheit; Gesundheit; Landwirtschaft; Lebensmittel. Die Anmeldung ist bis zum 08.12.2020 möglich. Weitere Informationen


News


Neues Label für Unternehmen: DatenBEWUSST
Die Digitalagentur Niedersachsen hat in Zusammenarbeit mit Experten des Arbeitskreis IT-Security ein neues Konzept entwickelt, um das Bewusstsein für Informationssicherheit und Datenschutz in niedersächsischen Unternehmen zu stärken. Mit dem Label „DatenBEWUSST Niedersachsen“ können erfolgreiche Bewerber aufzeigen, dass sie sich mit dem Thema der Datensicherheit auseinandergesetzt haben und dieses im Unternehmen effektiv verfolgen. Weitere Informationen

Gründungswettbewerb: Startup Impuls
In Zusammenarbeit mit der Sparkasse Hannover verleiht die Wirtschaftsförderung hannoverimpuls attraktive Preise für innovative umsetzbare Geschäftsideen. Der Wettbewerb ist aufgteilt in „Start-Up“, „Solo-Start“ sowie „Hochschule & Wissenschaft“. Auf die Gewinner warten unter anderem Preisgelder, Ausflüge zu internationalen Startup Hotspots sowie Beratungleistungen im Wert von über 100.000 EUR. Bewerbungsfrist: 10.01.2021. Weitere Informationen

Modernisierung der EU-Ausfuhrkontrollen
Das Europäische Parlament hat sich für die Modernisierung der EU-Ausfuhrkontrollen für sensible Dual-Use-Güter und Technologien geeinigt. Hierbei handelt es sich um Güter, die sowohl zivil als auch militärisch nutzbar sind (z.B. bestimmte Chemikalien, Maschinen, Technologien und Werkstoffe, aber insbesondere auch Software oder Technologien). Weitere Informationen


Vom Newsletter abmelden